Das bin ich

Mein Name ist Rita Prinzjakowitsch, ich  bin verheiratet und habe zwei Kinder. Wir leben mit unseren beiden Hovawarten Angie und Fema im Burgenland, unweit des Neusiedler Sees.

 

Mit 10 Jahren bekam ich meinen ersten Hund und es war klar, dass Hunde mich mein ganzes Leben lang begleiten werden. Meine Berufsausbildung als Dipl. Tiergesundheitswart und anschließend 7 Semester Veterinär Medizin Studium in Budapest und Wien sichern Grundkenntnisse in Bereichen Gesundheit, Ernährung und Zucht.

1994 entdeckte ich die Rasse Hovawart und im gleichen Jahr kauften wir die 11 monatige Anny. Sie war eine wunderschöne Hündin, die leider nur 8 1/2 Jahre alt wurde.

2002 holten wir nach langem Suchen Emmi aus Berlin zu uns.

2004 nahmen wir nach dem Besuch der Budapester Hundeausstellung und anschließender Wurfbesichtigung Angie mit nach Hause. Im November 2015 kamen die F-WächterInnen zur Welt, ich durfte Feine Maus (=Fema) behalten.

 

Zum Hundesport kam ich erst, nach dem ich meinen Mann, Hubert kennen lernte. Er war Ausbildner in der SVÖ OG Schwechat. Hubert arbeitete seit Mitte der 80-er Jahre mit Deutschen Schäferhunden und führte seine Sira sehr erfolgreich in der "Königsklasse" ÖPO 3! Ich habe sehr viel lernen müssen, um sein Wissen und seine Erfahrungen mit unseren Hovi´s umsetzen zu können....                                                                                        

Ab 2004 (mit einer Pause zwischen 2008-2009) bis 2017 war ich Zuchtwart des SVÖ OG 103 Schwechat, wo ich  als geprüfte SVÖ -Welpentrainerin den Welpenkurs bis Herbst 2016 leitete.  Da mich die Hundezucht und -ausbildung fasziniert, besuche ich immer wieder Seminare und verschlinge  jede Menge Fachliteratur. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass theoretisches Wissen in der Hundeausbildung unerlässlich ist.

Bücher wie z.B.:
Sabine Winkler: So lernt mein Hund, Kosmos Verlag; 
Heinz Weidt/Dina Berlowitz: Spielend vom Welpen zum Hund, Naturbuch Verlag;
Turid Rugaas: Calming Signals- Die Beschwichtigungssignale der Hunde, animal learn Verlag

Clarissa v. Reinhardt/ Martina Scholz: Calming signals workbook, animal learn Verlag

helfen Unsicherheiten zu bewältigen.


Seit Sommer 2008 bin ich mit meiner 3 Jährigen Ausbildung im Bereich  Cranio Sacrale Balancing (Osteopathie) - bei Menschen und Tieren fertig (Zentrum Eichtal) und besuchte weiterführende Kurse von Dr. Olaf Korpion.  Sie können gerne mehr über diese faszinierende Heilmethode erfahren unter:

www.cranio-bruckneudorf.com

Ich beschäftige mich auch mit Homöopathie und Bachblüten.


Natürlich nehme ich auch regelmäßig mit unseren Hovi's an Turnieren, Prüfungen und Ausstellungen teil und motiviere unsere Wächter Familie auch aktiv zu bleiben!